Diamant, Mifa, Möve, Simson und was es sonst noch so gab
  Home
 
Hallo,

Hier gibts was zu sehen über Mopeds und Fahrräder, vorallem Fahrräder, aus DDR-Zeiten und älter.
Meine Sammlung umfasst zur Zeit etwas mehr als 20 Fahrräder und 3 Mopeds. Wieviel Fahrräder man noch aus den Ersatzteilen bauen könnte, möchte ich lieber gar nicht wissen.
Alles fing eigentlich mit dem klapprigen Diamant meines Vaters an, was er wiederum mal von meiner Oma geschenkt bekam. Irgendwie war das Ding lustig und als ich auf einem Müllplatz ein Berg 50er Jahre Räder fand gings irgendwie los. Es wurde das am wenigisten rostigste Diamant mitgenommen. Die andren waren Ersatzteilspender an denen man nicht mehr viel versauen konnte. Nun sollte aber das eine Diamant wieder neu entstehen und irgendwie brauchte man Teile. Also wurde etwas in der Gegend herumgefragt und man bekam noch mehr Exemplare die ich lieber aufbauen wollte. Zu der Zeit war auch schon eine Werkstatt versorgt wurden. 20m vor der Haustür, ohne Wasser und Strom und unbeheizt sowieso. Fußboden war nur etwas Dreck, Scherben(weis nicht wo die herkommen) und Sägespäne. Das ist ein alter Schuppen, der zu einem seit 1991 stillgelegtem Sägewerk gehörte. Fenster gab es übrigens auch nicht, nein, man könnte gleich die gesamte Seitenwand rausnehmen, damit man früher die Baumstämme da reinbekommen hatte. Es war also eine Menge zu tun, aber man war ja noch jung und hatte viele Fantasien aber vorallem hatte man ein trockenes(naja ich will mal nicht übertreiben) Plätzchen zum Bauen und Sammeln. Inzwischen sind dort Fenster reingekommen, Strom ist auch manchmal da und überhaupt hat sich in den letzen Jahren einiges getan.
Mit der Zeit sind auch immer mehr Fahrräder dazugekommen und irgendwann auch mal ein Star, Erbstück meines Opas, der inzwischen neu aufgebaut wurde(der Star natürlich). Inzwischen sind noch zwei andere Simmen hinzugekommen und man hält die Augen weiterhin auf.
 
  Heute waren schon 2 Besucher (2 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=